Gutshof von Nurmuiža

Das gegenwärtige Schloss wurde in der zweiten Hälfte des 16.Jh. gebaut, um die Entwicklung der örtlichen Landwirtschaft zu verwalten. Die Räume dieses Schlosses werden als einer der wirkungsvollsten Beispiele für neoklassizistische Innenausstattungen in den Schlössern von Lettland angesehen. Den Gebäudekomplex des Landgutes bilden mehrere im 18. – 19.Jh. gebaute Gebäude und ergänzt ein Landschaftspark. Zur Zeit werden im ganzen Gebäudekomplex und im Park große Arbeiten durchgeführt, um das kulturhistorische Erbe zu erhalten. Privateigentum, aber man kann es besichtigen.

Nurmuiža, Laucienes pagasts, Talsu novads
57°13'36.725"N 22°45'39.481"E
+371 29171700 Andris, 28785676 Aldis

Verwandte Punkte