Gutshof von Strazde

Eine lange Lindenallee zeigt den Hauptzufahrtsweg zum heutigen Gutshof von Strazde. Obwohl das Dorf Strazde nicht groß ist, es hat etwas, worauf es stolz sein kann. Den vielen historischen Zeugnissen - dem Herrenhaus, dem Trockenhaus, der Brennerei (1886), den Häusern der Diener, den Wirtschaftsgebäuden, dem alten Kornhaus - hat sich jetzt der gut gepflegte Landschaftspark (eingerichtet in der zweiten Hälfte des 19. Jh.) mit wertvollen eingeführten Baumsorten und vielen Lärchen angeschlossen. Im Laufe der Jahre wurde der Gebäudekomplex des Gutshofes mit mehreren neuen Häusern und Wirtschaftsgebäuden ergänzt. Das zentrale Gebäude des Gutshofes (Anfang des 19. Jh.) ist ein langes zweistöckiges Gebäude mit einem Hochparterre und einem Walmdach. Das Gebäude ist gravierend umgebaut, weil es einer Schule angepasst wurde (von 1922), und dadurch hat es die ursprüngliche Gestalt und Proportionen verloren.

Strazdes muiža, Strazde, Strazdes pagasts, Talsu novads
57°7'50.765"N 22°43'28.862"E
+371 20266761
inga.dombrovska@talsi.lv

Verwandte Punkte