Denkmal für Freiheitskämpfer "Koklētājs"

Am Fuße vom Hügel Ķēniņkalns (Königsberg) wurde 1996 das Denkmal für Freiheitskämpfer Koklētājs enthüllt (Bildhauer Kārlis Zemdega). Es war vorgesehen, das Denkmal Ende der 1930er auf dem Hügel Leču kalns zu errichten. Der vom K.Zemdega auserwählte Stein wurde aus der Gemeinde Dundaga gebracht, und das Werk hat nach dem vom Autor gefertigten Gipsabguss der Bildhauer Vilnis Titāns fortgesetzt.

Fabrikas iela, Talsi
57°14'29.828"N 22°35'44.214"E