Baptistenkirche - Gebetshaus von Ugunciems

Die Baptistengemeinde von Uguņciems wurde 1886 gegründet. Sie wuchs sehr schnell, die Versammlungsräume wurden zu klein. Mit dem Bau des Gotteshauses, den das ganze Dorf sowohl finanziell und materiell, als auch mit der Willensstärke unterstützt hat, wurde im Frühling 1892 angefangen, und schon im September fand der Eröffnungsgottesdienst statt. 
Die acht Meter breiten Innenräume der Kirche sind wie das Vorschiff, aber die Decke des Raumes - ohne zusätzliche Stützen gebaut. Das war ein Beitrag des ausgezeichneten Schiffbaumeisters Martins Morgensterns (Mārtiņš Morgenšterns). Der Meister selbst hat den Bau eines Schiffes mit dem Bau eines Gebäudes ironisch verglichen - es ist eine Kleinigkeit, ein Schiff zu bauen, weil beim Bau anderer Bauten man gerade Linien und rechte Winkel einhalten muss, aber bei Schiffen sind alle Linien so unbestimmt, dass es gut ist, egal, wie es geworden ist.

Jaunkūlas, Uguņciems, Vandzenes pagasts, Talsu novads
57°22'50.34"N 22°57'54.036"E
+371 63235718, 29819994